Foto Johnny Melville: Ana Bogadist

Dinner-Show

"Lecker Lachen" am 31. Juli 2019

Das Dinnershow-Team, bestehend aus dem italienischen Oberkellner Antonio, seinem begriffsstutziger Kollegen Heinzi und als Gast mit dabei "Hilary Chaplain", lädt die Gäste zu einem überraschenden und unterhaltsamen Erlebnisabend ein.

Absurdes Theater garniert mit einer Prise Poesie, serviert mit Komik-Einlagen, Show-Elementen und Gesang, verwandelt das Restaurant in eine Bühne, während die Gäste lecker speisen. Alles wirkt zusammen: Ein erlesenes Essen, heitere Stimmung – sehen, hören und genießen. In alter Stummfilm-Tradition sind es die Körpersprache und die Mimik, die die Gäste voller Begeisterung über den Tellerrand hinausblicken lassen. Bei unserer Dinner-Show darf schallend gelacht werden.

Stargast Hilary Chaplain Seit 2005 ist sie mit ihrer preisgekrönten Solo-Show A LIFE IN HER DAY unter der Regie von Avner Eisenberg und mit ihren Comedy-Nummern in Varietés auf der ganzen Welt unterwegs. 2018 kreierte sie zusammen mit anderen Künstlern eine Show mit dem Titel THE LAST RAT OF THERESIENSTADT, die bei ihrer Premiere auf dem Lalka Tez Cztowiek Puppet Festival in Warschau, Polen, die ersten vier Preise gewann. Sie war ein Original-Darsteller in Bill Irwins LARGELY / NEW YORK und erschien am Broadway in der Public Theater-Produktion THE TEMPEST unter der Regie von George C. Wolfe. Sie spielte eine herausragende Rolle in Forrest Gump und eine Anwältin in LAW AND ORDER CRIMINAL INTENT. In dieser Dinnershow zeigt sie Ausschnitte aus Ihren Shows.

Durch den Abend führen die Spaßkellner Antonio & Heinzi (Matthias Kohler & Jan Karpawitz).

TERMIN:

Mittwoch, 31. Juli 2019

Show und Essen ab 19:30 Uhr. Einlass ab 19:00 Uhr.

Aufführungsort

hedicke’s Terracotta, Luisenstr. 9 in Konstanz

Bei gutem Wetter im Garten bei schlechtem Wetter im großen Saal

Reservierungen unter: info@Clown-und-Comedy.de oder +4975319413140

Reservierung unbedingt notwendig. 

Eintritt für die Show:  VVK 18.- € (Im Tamala Büro) oder Abendkasse mit Reservierung 20.-€

Essen und Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten. Es besteht aber die Möglichkeit, sich an einem warmen und kalten Buffet für 17 € zu verköstigen.